Oracle-Unterstützung für BI

Oracle Business Intelligence (Oracle BI)

Support Revolution bietet unabhängigen Support von Drittanbietern für alle Komponenten und Versionen der Oracle Business Intelligence Suite, einschließlich der älteren Siebel-Familie ab Release 7.

Wir bieten Unterstützung für alle Oracle Business Intelligence-Produktgruppen, darunter:

OBIA ProduktfamilieProduktbeispiele
Oracle Business Intelligence Server Enterprise Edition (OBIEE)OBI Answers (Analysen), OBI liefert (Agenten), Interactive Dashboards, Oracle Scorecards und Strategiemanagement, MS Office Plug-Ins, OBI-Publisher, SQR Production Reporting, RPD
Oracle BI-SystemkomponentenOPMN, Oracle BI Presentation Server, Oracle BI Scheduler und Oracle BI Cluster Controller
Oracle BI-Nicht-SystemkomponentenAdmin-Server - Enterprise Manager, JMX-Beans, Verwalteter Server - BI-Plugin, BI Office, Aktionsdienst
Middleware-IntegrationOracle Platform Security Services (OPSS), dynamisches Überwachungssystem (DMS), Java Platform Security (JPS), Assistent für die Erstellung des Repository (RCU), WebLogic Server (WLS), Upgrade-Assistent (UA), Oracle Diagnostic Logging
Oracle BI-SicherheitVerwaltung von SSL-Anmeldeinformationen
Historische / Legacy-ToolsSiebel Analytics, Oracle Discoverer, Oracle Business Intelligence, Financial Analyzer

Mit Support Revolution können Sie Ihre OBIEE-Investition schützen, indem Sie:

  • Bereitstellung von Drittanbieter-Support und -Wartung mit erheblichen Einsparungen für den Hersteller-Support und damit Ihnen die Kontrolle über Ihre Investition zu ermöglichen
  • Unterstützung Ihrer Anpassungen, die Ihr Standardanbieter nicht bietet
  • Bereitstellung von Erweiterungen für die Funktionalität, die Sie nicht vom Hersteller erhalten würden
  • Bereitstellung eines Service Level Agreements (SLA)
  • Bereitstellung eines Managed Service- und Beratungsdienstes

Support Revolution bietet Fachwissen über den weit verbreiteten OBI-Technologie-Stack, über die Schema- und Warehouse-Entwicklung, RPD, ETL (Informatica und ODI), DAC, Datenbankadministration, Hyperion, Middleware-Integration sowie Erstellung und Pflege von Dashboards.
Wir bieten einen personalisierten Service mit Schwerpunkt auf Servicequalität und maßgeschneiderten Support, der ab dem Moment der Übernahme eines neuen Kunden beginnt. Unser Service beinhaltet:

  • Bereitstellung eines Übergangsprojekt-Managers, um unsere neuen Kunden an Bord zu bringen
  • Identifizieren der Kundenroadmap, einschließlich geplanter Upgrades oder Plattformmigrationen. Als Beispiel werden wir alle Pläne zur Aktualisierung Ihres ETL überprüfen, z. B. das Upgrade von Informatica oder das Ersetzen durch ODI
  • Erstellen eines Patch-Archivs basierend auf der Kunden-Roadmap
  • Bereitstellung eines erfahrenen Support-Teams für:
    • Optimieren von OBIEE-Caches, Aggregationsregeln
    • Leistungsindexierung
    • Wartung des DAC
    • Optimales Design mit "Ansagen" und "Filtern" unter Verwendung von LOV-Tabellen
    • Proaktive Diagnose und Housekeeping
    • Vergleichsanalyse zwischen verschiedenen Umgebungen
    • Tuning von JVM-Switches, Javahost / OPIS / OBIS-Komponenten und libOVD-Authenticator
    • Erweitern von Berichten mit Interactive Dashboard
    • Gesamtarchitektur Wertschätzung dh Datenbank, Windows Server, Essbase-Quelle
    • Konfigurieren und Verwalten der Sicherheit von verfügbaren OAM / OIM / LDAP-Tools
    • Probleme mit dem Node Manager beheben
    • Probleme beim Anwenden von Patches aus unserem Patch-Archiv beheben

Sehen Sie, wie unsere Support-Services Vergleichen Sie mit Oracle und wie viel einer der bestehenden Kunden hat über 5 Jahre gespeichert

Finden Sie heraus, wie viel Geld Sie bei der Unterstützung Ihrer Oracle Business Intelligence Suite sparen können. direkt mit uns Kontakt aufnehmen für eine unverbindliche Schätzung der sofortigen und laufenden Einsparungen.